Willkommen

Hier finden Sie alle Infos über den Elternverein der Volksschule Pinkafeld.

Wer sind wir?

Der Elternverein ist ein freiwilliger, unparteiischer und nicht weisungsgebundener Verein aller Eltern bzw. Erziehungsberechtigten (von SchülerInnen der VS Pinkafeld), die den Elternvereinsbeitrag einzahlen. Er ist autonom, d.h. die Eltern sind im Elternverein unter sich und agieren ohne Einfluss der Direktion und der LehrerInnen. Jedem ordentlichen Mitglied steht das Stimmrecht sowie das aktive und passive Wahlrecht in der Generalversammlung zu.

Aufgaben des Elternvereins

  • Interessensvertretung der Eltern/Erziehungsberechtigten und Kinder im Rahmen der Kommunikation mit der Schule (Direktion & Lehrkörper)
  • Informationsaustausch Förderung der Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule
  • Organisation von gemeinschaftsfördernden Veranstaltungen (Schulfest, Elternvorträge, etc.) und Buffets (bei den KEL-Gesprächen, bei diversen Schulkonzerten, etc.)
  • Finanzielle Unterstützung von Anschaffungen bzw. Projekten einzelner Klassen oder der Schule („Mein Körper gehört mir“ für die 3. und 4. Klassen, Bücher für die Schulbibliothek, Musikinstrumente für div. Musikprojekte, etc.), Einzelunterstützung in besonderen Situationen

Was ist unser Ziel?

Miteinander – für eine funktionierende Schulpartnerschaft

Barbara Kramer-Meltsch

Barbara Kramer-Meltsch – Obfrau

  • Pinkafeld
  • EV-Obfrau
  • Verheiratet mit Martin
  • Elisa (3) & Lukas (7) – 2b Klasse
  • VISION: Die Zukunft unserer Kinder (mit)zu gestalten
  • Ich engagiere mich, weil ich unseren Kindern verbunden bin, den gesellschaftlichen Zusammenhalt vorlebe und Verantwortung übernehme.
Viktoria Kaltenbacher

Veronika Kaltenbacher – Stv. Obfrau

  • Pinkafeld
  • Obfrau Stellvertreterin
  • Ich bin Mama von 2 Kindern (8 Jahre & 5 Jahre), und so ist es mir auch ein persönliches Anliegen, die Interessen der Kinder und Eltern in der Zusammenarbeit mit der Schule zu vertreten.
  • Mit meinem Engagement im Vorstand des Elternvereins möchte ich – gemeinsam mit meinen Kolleginnen – Verbesserungen für die Kinder erreichen und eine gute Schulpartnerschaft aufrecht erhalten.
  • „In 50 Jahren wird es keine Rolle spielen, wie viel Geld wir verdient haben, wie modern unsere Wohnung eingerichtet war oder was für ein Auto wir besaßen. Aber es könnte die Welt verändern, dass wir im Leben eines Kindes wichtig waren.“ (Maria Montessori)
  • In diesem Sinne lassen wir Taten statt Worte sprechen – gemeinsam können wir mehr bewegen!
Sandra Windhofer

Sandra Windhofer – Kassiererin

  • Pinkafeld
  • Felix (2a Klasse) und Leo (4a Klasse)
  • Kassierin seit dem Schuljahr 2019/2020
  • Unterstützung des Elternvereins in Finanzthemen durch meine Expertise als Steuerberaterin
  • Meine Motivation für das Engagement im Elternverein ist es, einen aktiven Beitrag für das Wohl unserer Kinder in der Volksschule zu leisten sowie die Interessensvertretung der Eltern in der Schulpartnerschaft wahrzunehmen.

Isabell PRIOR – Stv. Kassiererin

  • Hochart
  • Elternvertreterin der 2b – Klassenlehrerin Frau Carina Zartl
  • Stellvertretende Kassiererin
  • Unterstützung der Hauptkassiererin sowie des gesamten Vorstandes
  • Ich möchte gerne unterstützend tätig sein, damit Projekte, welche unseren Kindern zugute kommen, initiiert, finanziert und durchgeführt werden können wie z.B. die Vortragsreihe „Mein Körper gehört mir“.
Linda Kainz-Holzgethan

Linda Kainz-Holzgethan – Schriftführerin

  • Pinkafeld
  • Stv. Elternvertreterin 1c
  • Schriftführerin
  • Verheiratet, 2 Kinder
  • Engagement für und in der Gemeinschaft war mir schon immer besonders wichtig! Etwas bewirken, sich für andere einsetzen…gemeinsam etwas in der Welt bewegen. Außerdem macht Helfen Spaß, und wenn es dabei noch unsren Schützlingen zugutekommt ist das natürlich umso großartiger.

Birgit Steiner – Stv. Schriftführerin

Lisa Maria Fuith-Rakowitz

Lisa-Maria Fuith-Rakowitz – Rechnungsprüferin

  • Pinkafeld
  • Elternvertreterin der 4b – Klassenlehrerin Frau Brigitte Tripamer
  • Mutter von 2 Kinder Sophia (4b) und Emilia (3a)
  • Ich unterstütze den Elternverein schon seit 4 Jahren, denn ich finde es wichtig bei Themen die unsere Kinder betreffen mit zu sprechen und unterstützend tätig zu sein
  • Ich freue mich immer sehr wenn wir Projekte oder Vorträge die  Kinder fördern unterstützen können
Ruth Görtler

Ruth Görtler – Rechnungsprüferin

  • Pinkafeld
  • Elternvertreterin 4. FÖK (Helene Görtler)
  • Rechnungsprüferin
  • Soziales Engagement vorleben und meine Kinder anregen sich freiwillig einzubringen.
  • jedes Kind soll gesehen und ggf. unterstützt werden

Wir, der Vorstand des Elternvereins der VS Pinkafeld, freuen uns sehr über engagierte und interessierte Mitglieder, die uns unterstützen!
Der Elternvereinsbeitrag beträgt €10,–/Jahr und wird pro Familie nur einmal eingehoben (auch wenn mehrere Kinder die Volksschule besuchen). Der Beitrag kann per Überweisung eingezahlt werden: Elternverein der Volksschule Pinkafeld – Name d. Kindes, Klasse, EV-Beitrag Schuljahr …./…. IBAN: AT43 4300 0308 2443 0000

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Eltern und Erziehungsberechtigten, die den Elternvereinsbeitrag einzahlen und uns tatkräftig bei den Veranstaltungen unterstützen!

Helfen auch Sie uns unser Ziel zu verwirklichen! Wir freuen uns auf das Miteinander!

Miteinander – für eine funktionierende Schulpartnerschaft